zurück

Der stille Killer: Cholesterin und neue Behandlungsmöglichkeiten

DI, 04.10.2022  |  19:00 Uhr

Der stille Killer: Cholesterin und neue Behandlungsmöglichkeiten

Referent: OA Dir. Dr. Hubert Wallner, LL.M. MBA, Ärztlicher Leiter Interdisziplinäres Gefäß-Zentrum, Kardinal Schwarzenberg Klinikum Schwarzach

 

Cholesterin – was kann ich tun?

Etwa 80 - 90 % des täglich benötigten Cholesterins kann der menschliche Organismus selbst produzieren. Nur ein geringer Anteil des Gesamtbedarfs muss mit der Nahrung aufgenommen werden.

 

Cholesterin ist zwar nicht per se „schlecht“, ein Zuviel fördert jedoch die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 

 

Wie dem vorgebeugt werden kann und welche neuen Behandlungsmöglichkeiten es gibt, erklärt OA Dr. Hubert Wallner, ärztlicher Leiter Interdisziplinäres Gefäßzentrum des Kardinal Schwarzenberg Klinikums Schwarzach.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Anmeldung auf www.meinmed.at oder unter 0810-081060 notwendig ist.